Zufrieden und gesund bis ins hohe Alter – wie ist das möglich?

Was glaubst du werden junge Menschen antworten, wenn man sie danach fragt, welchen Zielen sie im Leben Priorität geben sollten, um später ein zufriedenes und langes Leben führen zu können? Nun, Umfragen aus dem letzten Jahrzehnt ergeben immer wieder, dass die überwiegende Mehrheit der heutigen Jugendlichen glaubt, dass man, wenn man glücklich werden will, alles […]

Sei, wer du sein willst

In diesem Artikel werde ich dir eine sehr einfache aber unglaublich wirksame Selbsthilfetechnik vorstellen, die dich dazu befähigt, unerwünschte Emotionen, Überzeugungen oder Geistesinhalte zu beseitigen. Sie stammt von Filip Mihajlovic und basiert auf mehreren Grundannahmen. Die erste lautet, dass wir unsere subjektive Realität durch unsere Entscheidungen erschaffen. Dabei ist es unerheblich, ob wir unsere Entscheidungen […]

Lebe ein wertvolles Leben

In diesem Artikel geht es um den Wert eines an Werten orientierten Lebens. Hierzu möchte ich dich gerne einladen, darüber nachzudenken, was dir wirklich wichtig ist und auch dazu, deine Handlungen generell mehr auf deine Werte hin auszurichten. Warum? Weil verschiedene Studien gezeigt haben, dass Menschen mit ihrem Leben insgesamt zufriedener sind, wenn sie mehr […]

Die Hierarchie unserer Bedürfnisse nach Abraham Maslow

Wer ein glückliches und erfülltes Leben führen möchte tut gut daran, die eigenen Bedürfnisse zu kennen und diese auch angemessen zu stillen. Schließlich sind Bedürfnisse nicht das gleiche wie Vorlieben oder Wünsche. Während wir die Nichterfüllung unserer Wünsche oder Vorlieben nämlich unbeschadet überstehen können, müssen unsere Bedürfnisse zumindest hinreichend gestillt werden. Sollte dies nicht gelingen, […]

Das Problem mit unseren Identitäten (Teil 2)

(Fortsetzung des blogposts “Das Problem mit unseren Identitäten (Teil 1)”: Es gibt aber noch eine weitere sehr unangenehme Situation, die wir im Zusammenhang mit unseren Identitäten erleben können. In diese geraten wir immer dann, wenn verschiedenen Identitäten oder Identitäten-Gruppen innerhalb unserer Persönlichkeit in einen Konflikt miteinander geraten. Derartige innere Konflikte entstehen insbesondere dann, wenn wir […]

Das Problem mit unseren Identitäten (Teil 1)

Eines der erstaunlichsten Phänomene des Menschseins besteht darin, dass wir zwar viele verschiedene Persönlichkeitsanteile besitzen, aber dennoch ein durchgängiges und einheitliches Ich-Erleben haben. In der Regel sind wir jedoch alles andere als einheitlich und stattdessen zutiefst widersprüchlich und voller innerer Widersprüche. So schrieb der russische Mystiker P. D. Ouspensky z.B. schon vor 100 Jahren: “Vor […]

Die “Wim Hof Atmung” für mehr Präsenz und bessere Gesundheit

Eine wunderbare Methode, um innerhalb weniger Minuten einen freien Kopf zu bekommen und spürbewusst in den gegenwärtigen Moment einzutauchen, ist die Atemtechnik von Wim Hof. Wim Hof ist ein holländischer Extremsportler, der auch als „Iceman“ bekannt ist, da er mehrere Rekorde im Ertragen extremer Kälte hält. So lief er z.B. nur mit Schuhen und Shorts […]

Ein Kurs in Wundern

Es ist jetzt ca. 10 Jahre her, dass mich mein Mentor Zivorad Slavinski auf den„Kurs in Wundern“ aufmerksam machte. Er erzählte mir damals, dass man sich durch die Übung der darin enthaltenen Lektionen effektiv davor schützen könne, von „Energieräubern“ energetisch angezapft und somit geschwächt zu werden. Mithilfe von Muskeltests habe er immer wieder feststellen können, […]

Dankbarkeitsgebet für den Morgen

Das menschliche Leben ist kostbar Denke jeden Morgen, wenn du aufwachst: „Heute habe ich das Glück aufgewacht zu sein. Ich bin lebendig und habe ein kostbares menschliches Leben. Ich werde es nicht vergeuden. Ich werde alles in meiner Kraft stehende tun, um mich zu entwickeln, anderen von Herzen zu begegnen, und die Erleuchtung zum Wohle […]

Praktische Hilfe bei Ängsten

Wie ich in meinem letzten Blogbeitrag Die Last unserer Negativitäts-Programmierung in Zeiten von Corona beschrieben habe, sind wir alle genetisch darauf programmiert, negative und bedrohliche Inhalte stärker wahrzunehmen als positive. Dies kann in Krisenzeiten wie der jetzigen zur zwanghaften Beschäftigung mit drohenden Gefahren führen, was bei vielen massive Ängste auslöst. Diese Ängste weisen uns darauf […]