Im Autopilotmodus in Richtung Alzheimer

Wie wir alle schon während unserer Schulzeit schmerzhaft feststellen mussten, ist konzentriertes Denken sehr anstrengend. Dies bestätigen auch die Forschungsarbeiten des Psychologen Daniel Kahneman und des Kognitionsforschers Amos Tversky, die herausfanden, dass Nachdenken tatsächlich mentale Energie benötigt, die uns jedoch nur begrenzt zur Verfügung steht. Die Folge ist, dass uns die zum Nachdenken nötige Energie […]

Stufen der spirituellen Entwicklung

Als großer Freund von Entwicklungsmodellen möchte ich Euch in diesem Artikel eine Modell vorstellen, das die Persönlichkeitsentwicklung im Bereich der Spiritualität beschreibt und auf der indischen Vedanta Philosophie basiert. Als Bezeichnung für die höchste kosmische Intelligenz verwende ich den Begriff „Gott“. Ihr könnt diesen Begriff aber auch gerne durch die Begriffe „Tao“, „Dharma-Feld“, „Universum“, „Ishvara“ […]

Erstelle eine Vision Deiner bestmöglichen Zukunft

Im heutigen blog Beitrag möchte ich Dir eine Intervention aus der Positiven Psychologie vorstellen, die meines Wissens nach auf die US-amerikanische Glücksforscherin Sonja Lyubomirsky zurückgeht. Im englischen Original heißt sie „best possible self intervention“. Sie führt nachweislich zu mehr Optimismus und einer klareren und freudigeren Vision beim Blick in die eigene Zukunft. Außerdem verbessert sie […]

Seelisch eigenständig trotz enger Beziehung (Teil 2)

Im letzten Artikel ging es darum, dass es vielen Menschen schwer fällt, sich in ihren Paarbeziehungen gleichzeitig eng mit ihrem Partner verbunden zu fühlen und trotzdem seelisch eigenständig zu bleiben. Diesem Problem liegt häufig ein instabilesSelbstempfinden zugrunde, das sie dann vom Partner gestärkt haben möchten. Typischerweise kommt es dann zu dem, was in der Alltagspsychologie […]

Seelisch eigenständig trotz enger Beziehung

Inwieweit bist du in einer Beziehung dazu bereit, deine Autonomie zugunsten des Miteinanders einzuschränken? Und inwieweit bist du dazu in der Lage, seelisch eigenständig zu bleiben, wenn du dich in einer Bindung befindest? Die Antworten auf diese beiden Fragen sind für jeden von uns von besonderer Bedeutung, da sie zwei unserer tiefsten seelischen Grundbedürfnisse berühren: […]

Die Entwicklung vom reifen Ego zum integrierten Selbst bzw. Zentaur

Im letzten Blogbeitrag habe den Zustand des Ich-Erlebens beschrieben, wie er für die meisten Menschen auf der Welt typisch ist: ein „Ich“ auf der Persona-Schatten-Ebene. Das „Ich“, das wir auf dieser Ebene vorfinden, ist mit bestimmten Persönlichkeitseigenschaften identifiziert und verkündet nun lautstark: „Seht her, das bin ich!“ Gleichzeitig wehrt es sich gegen jeglichen Verdacht, es […]

Das “Drei/zwei-Sieben/eins Problem” in Paarbeziehungen

Wie wir alle wissen, können Paarbeziehungen sowohl zu den schönsten, aber auch zu den schlimmsten Erfahrungen werden, die wir als Menschen machen können. Eine Paarbeziehung kann uns unsere tiefsten Sehnsüchte erfüllen, aber leider auch zu einem wahren Albtraum werden. Eines ist dabei jedoch völlig sicher. Ob es uns nun gefällt oder nicht, es gibt keine […]

Die Entwicklung von der Persona zum reifen Ego

Laut dem US-amerikanischen Bewusstseinsforscher Ken Wilber gibt es für uns Menschen zwei Möglichkeiten für wahre und tiefgreifende Transformation: aufwachsen und aufwachen. Aufwachsen bezieht sich dabei auf den uns angeborenen Impuls zu persönlicher Entwicklung und Wachstum. Aufwachen dagegen bezieht sich auf unsere potenzielle Möglichkeit, durch die Erfahrung außergewöhnlicher und transzendenter Bewusstseinszustände eine grundsätzliche und nachhaltige Veränderung […]

Bindungsstile als Matrix für unser Verhalten in engen Beziehungen

Im  Blogbeitrag “Stufen der moralischen Entwicklung und wie sich diese in Paarbeziehungen zeigen” habe ich darüber geschrieben, wie sich Menschen je nach Stand ihrer moralischen Entwicklung in Beziehungen verhalten.  In diesem Artikel möchte ich dir nun eine Idee davon vermitteln, welchen Einfluss die unterschiedlichen Bindungsmuster auf die Beziehungsgestaltung im Erwachsenenalter haben. Diese Muster bzw. die verschiedenen […]