Die psychodynamischen Hintergründe des Drogenkonsums

In der Arbeit mit Alkohol- bzw. Drogensüchtigen Menschen stellt sich immer die Frage, welche psychische Funktion die jeweilige Substanz im Leben des Abhängigen hat. Dabei geht es weniger um den Lustgewinn, den der Süchtige am Anfang seines Konsums erfahren hat, als vielmehr um die Erleichterung, die er erführt, wenn er die Substanz zu sich nimmt […]

Vorsichtsmaßnahmen für den Konsum psychoaktiver Substanzen

Im vorigen Beitrag habe ich auf einige der Sehnsüchte und Risiken im Zusammenhang mit dem Konsum psychoaktiver Substanzen hingewiesen. Das Hauptproblem beim Drogenkonsum liegt meiner Meinung nach allerdings hauptsächlich im unsachgemäßen Umgang mit diesen Substanzen. Ein unsachgemäßer Umgang liegt laut dem amerikanischen Psychologen Timothy Leary immer dann vor, wenn man zu wenig Zeit und Reflexion […]

Gipfelerfahrungen durch den Konsum von psychoaktiven Substanzen

In diesem blog habe ich bereits einen Artikel über sogenannte Gipfelerfahrungen geschrieben. Gipfelerfahrungen kennzeichnen jene Momente in unserem Leben, in denen wir uns weit über das Alltagsbefinden hinaus erhoben fühlen. Vielleicht, weil wir uns gerade verliebt haben, vielleicht, weil wir bei der Geburt eines Kindes anwesend sein durften und von Ehrfurcht für das Leben ergriffen […]